Konstantin Skibinski

E-Mail
konstantin.skibinski@skilltrees.de
Über mich

Nachdem ich in meiner bisherigen Praxis überwiegend in der Kinder- und Jugendhilfe und dort in psychosozialen sowie stationären Settings gearbeitet habe, entschied ich 2017 mein sozialpädagogisches Skillset durch eine medienpädagogische Weiterbildung zu ergänzen.

Eine der Hauptmotivationen war der Wunsch, einer oft eher bewahrenden bis ratlosen Grundhaltung gegenüber Konsole, Computer, Tablet, Smartphone und Co. innerhalb der Hilfesysteme mit einem medienpädagogischen Wissensschatz und so fundierten Haltung gegenübertreten zu können.

Im Masterstudiengang Spiel- und Medienpädagogik fand ich mich direkt wieder. Mein Ziel ist es, mich auf inkludierende und partizipierende Medienarbeit zu spezialisieren, um die Chancen der Digitalisierung auch für und mit jungen Menschen aus meiner bisherigen Praxis reflexiv, aktiv und kreativ in Projekten nutzen zu können. Durch entsprechende Beiträge möchte ich Erziehungshilfe und Medien adäquat zusammenbringen. Außerdem liegt mir daran, Erfahrungen in der politischen Bildung zu sammeln.

Werdegang

Studium:

  • Seit 2017: Studium Spiel und Medienpädagogik an der EAH Jena (M.A.)
  • Von 2009 – 2015: Studium Soziale Arbeit an der ASH Berlin (B.A.)

Beruflich:

  • Von 2017 – 2018:  Aktivierungshilfe mit jungen Erwachsenen unter 25 Jahren (Hauptfokus auf Gruppenangebote)
  • Von 2016 – 2017:  Schulsozialarbeiter und Gruppenleiter einer sozialpädagogischen Gruppe an einer Grundschule sowie Familienhelfer
  • 2016:  Sozialarbeiter in einer traumatherapeutischen Wohngruppe für Kinder
  • Von 2011 – 2012:  Einzelfallhelfer für einen Jugendlichen mit Diagnose aus dem Autismusspektrum.
  • Von 2010 – 2011: Praktikant und dann Aushilfe in einer familientherapeutischen Wohngruppe.
  • Von 2007 – 2008: FSJ Praktikant in einem Clearing Zentrum eines Kinder- und Jugendhilfeträgers

Engagement:

  • Von 2010 – 2016:  Betreuer auf diversen inklusiven Freizeiten für Kinder und Jugendliche
  • Von 2004 – 2007: Leitung der Stadtgruppe eines selbstorganisierten Jugendvereins sowie Leitung der Freizeitreisen.

My Skills

Stationäre Kinder- und Jugendhilfe
90%

Traumapädagogisches
85%

Inklusive Freizeitangebote
90%

sozialpädagogische Gruppenangebote
80%

Familienhilfe und Einzelfallhilfe
65%

Schulsozialarbeit
45%

Aktivierungshilfe
64%

partizipative Medienpädagogik
25%

inklusive Medienpädagogik
25%

politische Bildungsprojekte
25%

Scroll to Top